silhouette of group of people between tree line

Mit dem neuen Update wird die App nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz verfügbar sein. Aktuell ist es nur Nutzern aus Deutschland möglich die App herunterzuladen – mit dem Update ändert sich dies.

Für Nutzer aus Deutschland entstehen hierdurch keine Änderungen – anders für Nutzer aus Österreich und Schweiz. Nutzer aus Österreich und der Schweiz werden mit dem neuen Update vorerst auf die Funktion “Telefonbuch” verzichten müssen. Die Nummern im Telefonbuch werden mit einem anderen Update zu einem späteren Zeitpunkt an die genannten Länder angepasst. Bis dahin steht das Telefonbuch nur Nutzern in Deutschland zur Verfügung.

Die angekündigte Funktion what3words wird mit diesem Update noch nicht verfügbar sein. Eine Implementierung sollte innerhalb der nächsten 1-4 Wochen erfolgen.

No responses yet

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: